Hr Personnel Management

Read e-book online Berufseignung und Bewerberauswahl von Beamten: Soziale PDF

By Antje Felgentreu

ISBN-10: 363895028X

ISBN-13: 9783638950282

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - own und agency, observe: 1,0, Hochschule für angewandtes administration, ehem. FH für angewandtes administration Erding, Veranstaltung: Gestaltung und Durchführung von Auswahlverfahren, 25 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Soziale Kompetenzen sind für den Menschen das ganze Leben lang von Bedeutung, sie sind bei jedem unterschiedlich stark ausgeprägt. Sie spielen von Kindheit an eine Rolle und werden von da an bis zum Lebensende benötigt. Da jedoch ab einem bestimmten modify das Berufsleben den größten Raum einnimmt, sind hier die sozialen Kompetenzen, oder bezeichnet als die soziale Kompetenz, besonders wichtig.
Es geht in der nun folgenden Arbeit insbesondere um soziale Kompetenz bei Beamten, weil sich die Forschung zur sozialen Kompetenz speedy immer nur mit Unternehmen in der Wirtschaft beschäftigt und sich auch die Literatur nur auf diese Unternehmen bezieht. Zu Beamten wird sich sehr wenig geäußert, hier gibt es noch viele Forschungsmöglichkeiten.
Soziale Kompetenz ist ein weiter Begriff, der in der heutigen Arbeitswelt oft verwendet wird. Phrasen wie: „ Mit dieser individual diskutiere ich nicht, sie ist sozial völlig inkompetent.“ sind allzu oft zu hören. Dabei ist vielen Menschen gar nicht bekannt, used to be sich hinter diesem Begriff alles verbirgt. Der Frage nach der Bedeutung des Begriffs wird im ersten Teil der Arbeit nachgegangen. Dabei wird der Begriff abgegrenzt und erklärt.
Daraufhin wird auf die Notwendigkeit sozialer Kompetenz im Berufsalltag eingegangen mit dem Fokus auf das Beamtentum. Die Notwendigkeit sozialer Kompetenz im Berufsleben von Beamten wird festgestellt. Aufgrund dieses Erfordernisses wird die Frage untersucht, ob bei der Bewerberauswahl bereits Wert auf soziale Kompetenz gelegt wird. Dazu müsste diese bei der Auswahl der Bewerber gemessen werden.
Dies wurde mittels Fragebogen eruiert. Daraufhin wird die those aufgestellt, dass es durchaus Beamte mit Kompetenzproblemen in der Verwaltung gibt. Wie durch gezieltes education die Kompetenzen verbessert werden können, wird in Teil vier näher erläutert. Zu dem Begriff soziale Kompetenz gibt es assorted Definitionen und Erklärungsversuche, jedoch keine festgelegte Begriffsdefinition.
Nach dem Lexikon versteht guy unter dem Begriff sozial: gesellschaftlich, auf die Beziehungen zwischen Menschen bezogen, gesellschaftlich gerecht, richtig, an gesellschaftliche Verhältnisse angepasst; unter dem Begriff Kompetenz: die Zuständigkeit sowie die Fähigkeit eine beliebige Anzahl richtiger Sätze zu verstehen sowie richtige und falsche Sätze zu unterscheiden. Mit der Definition dieser Begriffskomponenten ist jedoch die enorme Tragweite sozialer Kompetenz nicht erfasst.

Show description

Read or Download Berufseignung und Bewerberauswahl von Beamten: Soziale Kompetenz - Was ist das eigentlich? (German Edition) PDF

Best hr & personnel management books

Understanding Japanese Management Practices - download pdf or read online

At the present time, Japan is the main influential economic climate in Asia and the second one greatest financial system on the earth. eastern shoppers are one of the richest on the earth, and the japanese industry nonetheless offers ecocnomic funding possibilities. not just are the japanese in a position to undertake Western principles and methods easily yet additionally they retain a truly particular standpoint of the realm.

Download PDF by Marit Prade: Kritische Würdigung des Employability-Denkens (German

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - own und enterprise, notice: 2,3, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Stuttgart, früher: Berufsakademie Stuttgart, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Im Zeitalter von Globalisierung, sich ständig wandelnden Wirtschaftsprozessen und ständig neuen Negativprognosen, ist für Unternehmen in Deutschland ihre gegenwärtige und zukünftige Wettbewerbsfähigkeit bedeutender denn je.

New PDF release: e-Recruitment und die Akzeptanz am Markt:

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - own und employer, observe: 1,7, Fachhochschule Münster (Personal- und Bildungsmanagement), Sprache: Deutsch, summary: Das Personalmarketing qualifizierter Mitarbeiter steht derzeit vor einer großen Herausforderung: Der Arbeitsmarkt hat sich - wie zu Zeiten der Vollbeschäftigung in den 60er Jahren – bei Fach- und Führungskräften zu einem Bewerbermarkt entwickelt.

Get Grundlagen des Risikomanagements: Mit fundierten PDF

Jedes administration ist auch Risikomanagement: Transparenz über Risiken führt zu besseren EntscheidungenBei einer nicht sicher vorhersehbaren Zukunft lassen sich Chancen und Gefahren nicht vermeiden. Das Buch erläutert ein neues Risikomanagementkonzept (embedded possibility management): Jedes administration sollte auch Risikomanagement sein, wenn die Wirkungen von Maßnahmen unsicher sind.

Extra info for Berufseignung und Bewerberauswahl von Beamten: Soziale Kompetenz - Was ist das eigentlich? (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Berufseignung und Bewerberauswahl von Beamten: Soziale Kompetenz - Was ist das eigentlich? (German Edition) by Antje Felgentreu


by Kevin
4.4

Rated 4.09 of 5 – based on 21 votes