Browse Category by Ideologies
Ideologies

Download e-book for kindle: Challenges to American Identity - Herausforderungen an die by Eva Thiel

By Eva Thiel

ISBN-10: 3640681266

ISBN-13: 9783640681266

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, be aware: 1,3, Universität Duisburg-Essen (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: American Civil faith - Kollektive Identität und Individualismus im US-amerikanischen Kontext, 2 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der Politikwissenschaftler Samuel P. Huntington unternimmt in dem 2004 erschienenen Werk „Who are we – Die Krise der amerikanischen Identität“ den Versuch, die Identität der US-amerikanischen Bevölkerung zu definieren, sie auf historische und kulturelle Hintergründe zu beziehen und daraus resultierend die Krise des Amerikanismus bzw. die Identitätskrise der Amerikaner zu erklären. Abschließend stellt er einen Ausblick vor, der sich auf die Erneuerung der amerikanischen Identität bezieht.
Ein zentraler Punkt der Argumentationskette Huntingtons sind die von ihm herausgearbeiteten Angriffe auf die amerikanische Identität. Grundsätzlich sieht er diese „challenges“ in vier Aspekten: dem Aufstieg subnationaler Identitäten, der Assimilation von Einwanderern bzw. dem Wandel der selbigen, der Hispanisierung und der Verschmelzung Amerikas in einer globalisierten Welt.
Diese Arbeit zeichnet– nach einer kurzen Definition der amerikanischen Identität in Anlehnung an Huntington – diese Herausforderungen respektive Angriffe auf die amerikanische Identität detailliert nach und verdeutlich das Argumentationsmuster.
Im abschließenden Teil wird eine Kritik der von Huntington erarbeiteten Thesen unternommen;
hierbei findet die Auseinandersetzung Francis Fukuyamas mit Huntingtons Arbeit Berücksichtigung.

Show description

Continue Reading

Ideologies

Debating Democratization in Myanmar - download pdf or read online

By Nick Cheesman,Nicholas Farrelly,Trevor Wilson

ISBN-10: 9814519146

ISBN-13: 9789814519144

Is Myanmar (Burma) democratizing, or is it relocating in the direction of a brand new type of authoritarianism, maybe another consonant with different modern authoritarian regimes in Asia? Coming at a severe time, and one in every of growing to be curiosity during this Southeast Asian state between researchers and policymakers, Debating Democratization in Myanmar addresses this advanced query from more than a few disciplinary views. Chapters by means of best foreign students and practitioners, activists and politicians from Myanmar and around the globe hide political and financial updates, in addition to the issues of democratization; the re-engagement of democratic activists and exiles in household affairs; the hot parliament, the electoral process, and daily politics; customers for the financial system; ethnic cooperation, contestation and clash; the function of the military and police forces; and prerequisites for ladies. jointly they represent an empirically deep and analytically wealthy resource of readable and suitable fabric for an individual prepared to acquire a better realizing of what's taking place in Myanmar this present day, and why.

Show description

Continue Reading

Ideologies

Download PDF by James Krapfl: Revolution with a Human Face: Politics, Culture, and

By James Krapfl

ISBN-10: 0801452058

ISBN-13: 9780801452055

In this social and cultural background of Czechoslovakia’s “gentle revolution,” James Krapfl shifts the focal point clear of elites to bland electorate who endeavored—from the outbreak of revolution in 1989 to the dying of the Czechoslovak federation in 1992—to determine a brand new, democratic political tradition. distinctive in its balanced insurance of advancements in either Czech and Slovak lands, together with the Hungarian minority of southern Slovakia, this ebook appears to be like past Prague and Bratislava to collective motion in small cities, provincial factories, and collective farms.

Through his extensive and deep research of employees’ declarations, pupil announcements, newspapers, movie photos, and the lawsuits of neighborhood administrative our bodies, Krapfl contends that Czechoslovaks rejected Communism now not since it used to be socialist, yet since it used to be arbitrarily bureaucratic and inhumane. The recovery of a uncomplicated “humanness”—in politics and in day-by-day kin between citizens—was the valuable aim of the revolution. within the moves and demonstrations that all started within the final weeks of 1989, Krapfl argues, voters solid new symbols and a brand new symbolic process to mirror the humane, democratic, and nonviolent neighborhood they sought to create. Tracing the process the revolution from early, idealistic euphoria via turns to radicalism and eventually subversive response, Revolution with a Human Face unearths in Czechoslovakia’s reviews classes of either notion and warning for individuals in different international locations striving to democratize their governments.

Show description

Continue Reading

Ideologies

Culture Wars: The Black Book of the American Left Volume V by David Horowitz PDF

By David Horowitz

ISBN-10: 1941262015

ISBN-13: 9781941262016

“Culture Wars” is quantity five of The Black booklet of the yank Left, David Horowitz’s encyclopedic survey of the left’s agendas and the thoughts it makes use of to accomplish them. during this quantity, Horowitz exhibits how today’s left makes use of tradition as a battleground the way in which the previous communist left used the financial system. “Culture,” as he says, “is the battleground the place the struggle for the yankee destiny is being fought.” The attack on pop culture begun within the Sixties. considering the fact that then, the left has used its dominance within the tradition to reshape American social and political associations and, certainly, the nationwide sensibility to increase “progressivism.” The triumph of “political correctness,” which Horowitz indicates the way it is purely an up to date model of the communist “party line,” is the obvious results of this attack. “Culture Wars” analyzes intimately the opposite ways that the left has prosecuted its tradition war—by pushing multiculturalism (a direct attack at the precept of e pluribus unum); through rewriting American background, on the highschool and faculty point, to remodel it right into a narrative of violence and victimhood; by way of conquering and controlling the mainstream media; and by means of making “identitypolitics” and “gender” into guns of cultural aggression.

Show description

Continue Reading

Ideologies

Read e-book online Europe: A Nietzschen Perspective (Routledge Advances in PDF

By Stefan Elbe

ISBN-10: 0415369754

ISBN-13: 9780415369756

ISBN-10: 1138874507

ISBN-13: 9781138874503

there was a deliberative, yet as but unsuccessful, test by way of students and coverage makers to articulate a extra significant proposal of Europe, which might improve the legitimacy of the ecu Union and supply the foundation for a eu identification. utilizing an in depth research of the writings of Nietzsche, Elbe seeks to handle this challenge and argues that Nietzsche's puzzling over Europe can considerably light up our figuring out. He demonstrates how Nietzsche's critique of nationalism and the suggestion of the 'good ecu' may also help modern students within the quest for a imaginative and prescient of Europe and a definition of what it skill to be a ecu citizen.

Show description

Continue Reading

Ideologies

New PDF release: Zu: Jürgen Habermas - Die postnationale Konstellation und

By Alexander Pilic

ISBN-10: 3638757293

ISBN-13: 9783638757294

Essay aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, notice: 1,0, Freie Universität Berlin (Otto-Suhr-Institut), Sprache: Deutsch, summary: Im Sommer letzten Jahres trat Jürgen Habermas wieder ins Licht einer breiteren Öffentlichkeit, als er im Rahmen des Kulturforums der Sozialdemokratie über die aktuellen Globalisierungstendenzen in verschiedenen Bereichen der Gesellschaft und deren Auswirkungen auf die Politik sprach. Dabei kritisierte Habermas in Anwesenheit des jetzigen Bundeskanzlers Gerhard Schröder im Berliner Willy-Brandt-Haus nicht nur den aufkommenden Neoliberalismus, sondern stellte auch die Frage nach den zukünftigen Inhalten der Politik. Die Rede stellt eine Kurzfassung des kürzlich bei Suhrkamp veröffentlichten Essays dar, wobei sich diese Hausarbeit nur auf den genannten Vortrag bezieht. Zur Verdeutlichung des Inhalts werde ich zunächst eine mit kurzen Kommentaren ergänzte Zusammenfassung anschliessen, die Jürgen Habermas Gedankengang folgt, um abschliessend eine Bewertung seiner Aussagen aus meiner Sicht noch einmal etwas ausführlicher darzulegen.

Show description

Continue Reading

Ideologies

Francisco Foot Hardman's Nem pátria, nem patrão! Memória operária, cultura e PDF

By Francisco Foot Hardman

ISBN-10: 857139430X

ISBN-13: 9788571394308

Terceira edição revista e ampliada de um livro basic para pesquisas na área de história do trabalho e no campo das culturas entre operários. Desenvolve uma discussão crítica das contradições e problemas da existência de uma política cultural anarquista no Brasil. Estuda ainda a presença cultural do proletariado e das correntes libertárias no landscape literário pré-modernista da sociedade brasileira, mostrando os laços orgânicos entre a literatura social e o anarquismo.

Show description

Continue Reading

Ideologies

Download e-book for kindle: Ist der Homo Oeconomicus 'schuld' am Wahlparadox?: Eine by Marlies Bayha

By Marlies Bayha

ISBN-10: 3638820521

ISBN-13: 9783638820523

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, word: 1,3, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Institut für Politikwissenschaft), Veranstaltung: Grundseminar: Moderne politische Theorie, eleven Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: INHALT

1. EINLEITUNG2

2. RATIONAL CHOICE-ANSATZ3
2.1 Grundannahmen des Rational Choice-Ansatzes3
2.2 Homo Oeconomicus4

3. DAS MODELL DES RATIONALEN WÄHLERS NACH ANTHONY DOWNS5
3.1 Grundannahmen der Theorie des rationalen Wählens5
3.3 Der intent Wähler und Wahlakt7
3.5 Erweiterung der Theorie um Informationskosten und den Stimmwert und das daraus resultierende Problem8
3.6 Das Wahlparadox und Downs Lösungsversuch10

4. DAS MODELL DES RATIONALEN WÄHLERS NACH BRENNAN UND LOMASKY12

5. FAZIT14
6. LITERATUR15

1. EINLEITUNG

Anthony Downs gilt mit seinem Werk An monetary idea of Democracy als einer der Begründer der Neuen Politischen Ökonomie und der damit verbundenen Hinzunahme von wirtschaftstheoretischen Ansätzen zur Erklärung politischer Phänomene. Die Theorien dieses Zweigs der Politikwissenschaft werden, da rationales Verhalten des Menschen vorausgesetzt, auch als Rational Choice-Theorien bezeichnet. Somit entwarf Downs mit seinem Werk einen der ersten Versuche, Wahlverhalten auf Grundlage des Rational Choice-Ansatzes (im folgenden RC-Ansatz) und einem Modell des rationalen Wählers, angelehnt an den Homo Oeconomicus, zu erklären. Ebenso wie diese Arbeit in der Literatur als Meilenstein gilt, der die Politikwissenschaft und vor allem die Verwendung des RC-Ansatzes in der Politikwissenschaft beeinflusst hat, geriet sie jedoch auch ins Kreuzfeuer der Kritik. Diese Kritik, der sich nicht nur Downs´ Arbeit, sondern die Verwendung des RC-Ansatzes im Allgemeinen immer wieder stellen muss, bezieht sich bei Downs vor allem auf die Erklärungskraft seiner Theorie zum rationalen Wählen. Der Hauptvorwurf bezieht sich darauf, dass Downs´ Theorie in einem Wahlparadox mündet. Die Kritiker verweisen darauf, dass der von Downs entworfenen Wähler schlicht nicht zur Wahl gehen würde, was once im direkten Widerspruch zu tatsächlichen Wahlbeteiligungen steht.
Die folgende Arbeit beschäftigt sich mit der Frage, in wiefern das von Downs gewählte Menschenbild dafür verantwortlich ist, dass seine Theorie zum Wahlverhalten „scheiterte“....Um der einleitenden Frage gerecht zu werden widmet sich das dritte Kapitel der Erweiterung des Modells des rationalen Wählers nach Brennan und Lomasky und der Frage ob sich anhand der Modifikationen, die das Modell hierbei erfahren hat das „Downsche Wahlparadox“ lösen lässt...

Show description

Continue Reading

Ideologies

Read e-book online Liberty Tree: Ordinary People and the American Revolution PDF

By Alfred F. Young

ISBN-10: 0814796850

ISBN-13: 9780814796856

ISBN-10: 0814796869

ISBN-13: 9780814796863

With the e-book of Liberty Tree, acclaimed historian Alfred F. younger offers a range of his seminal writing in addition to provocative, never-before-published essays. jointly, they take the reader on a trip throughout the American Revolution, exploring the function performed by way of usual men and women (called, on the time, humans outside) in shaping occasions in the course of and after the Revolution, their impression at the Founding new release of the recent American country, and at last how this populist aspect of the Revolution has fared in public memory.

Drawing on a variety of assets, which come with not just written records but additionally fabric goods like powder horns, and public rituals like parades and tarring and featherings, younger areas traditional american citizens on the heart of the Revolution. for instance, in a single essay he perspectives the structure of 1787 because the results of an intentional lodging by means of elites with non-elites, whereas one other piece explores the method of ongoing negotiations would-be rulers performed with the middling style; ladies, enslaved African american citizens, and local american citizens. furthermore, questions of heritage and sleek reminiscence are engaged by way of a compelling exam of icons of the Revolution, corresponding to the pamphleteer Thomas Paine and Boston's Freedom Trail.

For over 40 years, historical past fanatics, scholars, and students alike were in a position to pay attention the voices and spot the activities of normal humans throughout the innovative period, because of Young's path-breaking paintings, which seamlessly blends subtle research with compelling and available prose. From his award-winning paintings on mechanics, or artisans, within the seaboard towns of the Northeast to the all yet forgotten liberty tree, an incredible well known icon of the Revolution explored intensive for the 1st time, younger keeps to astound readers as he forges new instructions within the background of the yank Revolution.

Show description

Continue Reading

Ideologies

Über den Wandel der katholischen Kirche: Die Wende der by Peter Gelling PDF

By Peter Gelling

ISBN-10: 3640356322

ISBN-13: 9783640356324

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, notice: intestine, Humboldt-Universität zu Berlin, Sprache: Deutsch, summary: Die katholische Kirche, das Konzil von 1962-1965 und die kirchlichen und politischen Veränderungen, die daraus folgten, stellen einen interessanten Untersuchungsgegenstand dar. Denn die im Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland verankerten Grundrechte sind stark an die christlichen Grundwerte angelehnt und obwohl es in der Bundesrepublik eine offizielle Trennung von Kirche und Staat gibt, sind die Kirchen in Deutschland mächtige Akteure und versuchen ihren Einfluss auch dementsprechend geltend zu machen. Jedoch sind gerade die christlichen Werte und Normen im letzten halben Jahrhundert von stetigen Veränderungen geprägt. Viele dieser Veränderungen sind vom letzen Vatikanischen Konzil beschlossen und verkündet worden.
Die vom Konzil beschlossenen Erneuerungen und auch insbesondere die viel erörterten, aber nicht beschlossenen Themen stehen bis heute in der Diskussion bzw. Kritik.
Seit dem Konzil hat sich das gesellschaftliche Leben in Deutschland erwartungsgemäß nochmals sehr stark verändert. Der gesellschaftliche Wandel, hin zu einer submit- industrialisierten Konsumgesellschaft, welche vom stetigen Wandel geprägt ist, hat dazu bei-getragen, dass auch die Kirche sich ständig in einem Erneuerungsprozess wiederfindet.
Diesem Erneuerungsprozess, der sich von dem Wandlungsgeschehen in der Gesellschaft abhängig machen lässt, gilt meine Aufmerksamkeit.
Die konfliktgeladenen Themen, wie zum Beispiel die Diskussionen um den Paragraphen §218/218a, mit denen sich die katholische Kirche auseinander gesetzt hat, sollen genutzt werden, um den Weg der Kirche zur Liberalität zu beleuchten. Mit Hilfe einer Veranschaulichung dieser Konflikte und den daraus folgenden Reaktionen der Akteure möchte ich feststellen, an welcher Stelle des Wandlungsprozesses die Kirche sich befindet und desgleichen ob sich ein genuine existierender Veränderungsprozess erkennen lässt oder ob es sich nur um eine Verschiebung von Standpunkten zugunsten des kirchlichen Interesses handelt.

Show description

Continue Reading