Browse Category by Language Linguistics Writing In German
Language Linguistics Writing In German

Get "Dein Vater er ist.": Systematik und Wirkung von Yodas PDF

By Katharina Rempel

ISBN-10: 3640856155

ISBN-13: 9783640856152

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, notice: 2,0, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Institut für Germanistik, Vergleichende Literatur- und Kulturwissenschaft), Veranstaltung: Hauptseminar: Deutsche Wortstellung, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit einem eher unkonventionellen Gegenstand der Linguistik. Untersucht wird die Wortstellung eines erfundenen Charakters der Science-Fiction-Sage superstar Wars (dt. Krieg der Sterne) des Regisseurs und Drehbuchautors George Lucas. Dabei ist zu bemerken, dass zuerst die Teile IV bis VI (1977 – 1983) erschienen, worauf 1999 – 2005 die Vorgeschichte in den Teilen I bis III veröffentlicht wurde:
I: Die dunkle Bedrohung (O: The Phantom Menace), 1999
II: Der Angriff der Klonkrieger (O: assault of the Clones), 2002
III: Die Rache der Sith (O: Revenge of the Sith), 2005
IV: Eine neue Hoffnung (O: a brand new hope), 19771
V: Das Imperium schlägt zurück (O: The Empire moves back), 1980
VI: Die Rückkehr der Jedi-Ritter (O: go back of the Jedi), 1983
In den sechs bisher veröffentlichten Teilen geht es im Wesentlichen um den Kampf des Guten gegen das Böse. Die Guten sind dabei unter anderem die Jedi-Ritter, ein Ritterordnen, der von der Macht begünstigt wird. Die hier untersuchte Figur Yoda ist solch ein Jedi-Ritter. Wie viele famous person Wars-Charaktere gehört er einer fremden Rasse an und ist um die 900 Jahre alt. Auf Grund seines Alters ist Yoda ein sehr weiser Jedi-Meister, der bereits viele Schüler (sog. Padawane) ausgebildet hat. Am auffälligsten ist neben seinem etwas sonderbaren Erscheinungsbild, die merkwürdige Wortstellung seiner Äußerungen. Wie viel Aufmerksamkeit Yodas Syntax erfährt, zeigt u. a. die Erwähnung von Yodas Wortstellung within the Cambringe Encyclopedia of language2 und ein eigens programmierter Yoda-Speak-Generator3, mit dem guy einen Satz in Yodish übersetzen lassen kann. Es darf nicht vergessen werden, dass Englisch (bzw. Deutsch) nicht seine Muttersprache ist. Das ist aber nur einer der Gründe für seine fremdartige Syntax.
Yoda spricht grammatikalisch (fast) einwandfreies Englisch (bzw. Deutsch), betrachtet guy z. B. Konjugation oder Deklination. Der einzige frappierende Unterschied ist die Wortstellung. Das Ziel dieser examine wird es sein, eine Systematik in Yodas Satzstellung zu finden. Folgt seine Syntax bestimmten Regelhaftigkeiten? Existieren Abweichungen innerhalb der Satzstrukturen und einzelnen Episoden? Ebenso wird versucht, die Frage nach einer Wirkung dieser Umstellung zu beantworten. used to be bewirkt es, wenn es anstatt „Er ist dein Vater“ „Dein Vater er ist“ heißt?

Show description

Continue Reading

Language Linguistics Writing In German

Download e-book for iPad: Vermenschlichung der Natur in "Die Ermordung einer by Philipp Gaier

By Philipp Gaier

ISBN-10: 3638598160

ISBN-13: 9783638598163

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, be aware: 2,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Germanistische Literaturwissenschaft), Veranstaltung: Proseminar, four Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der Titel der Erzählung "Die Ermordung einer Butterblume" erscheint dem Leser zunächst wie die Überschrift eines Zeitungsberichtes - sachlich und prägnant. Gleichzeitig ist er befremdlich, da klar ist, dass ausschließlich Menschen ermordet werden können. Das Paradoxe des Titels zwingt einen Leser mittels einer subjektiven Betrachtungsweise an den textual content heranzugehen - nämlich mit der Perspektive des Herrn Michael Fischer. Dieser erlebt die Zerstörung der Butterblume als Mord. Der Titel gibt somit eine Personifizierung der Pflanze vor. Im Laufe des Textes können weitere Hinweise auf eine Vermenschlichung der Natur gefunden werden, die in dieser Arbeit untersucht werden.

Show description

Continue Reading

Language Linguistics Writing In German

Download e-book for iPad: Medienkultur in Deutschland im Hoch- und Spätmittelalter bis by Anonym

By Anonym

ISBN-10: 3640492072

ISBN-13: 9783640492077

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, notice: 1,7, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Veranstaltung: Germanistisches Seminar III, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Zweifelsfrei leben wir heute in einer Gesellschaft, in der die Medien unser Leben bestimmen. Unsere Kommunikation basiert auf modernen Massenmedien, wie dem net, Fax, Telefon, convenient, Fernsehen und dergleichen mehr. Dass eine solche Mediengesellschaft erst durch die Erfindung des Buchdrucks durch Johannes Gutenberg um 1450 entstehen konnte, ist eine weit verbreitete Meinung. Demnach setzte die Geschichte der (Massen-) Medien erst durch die Entwicklung der technischen Mittel durch die Erfindung der Drucktechnik ein.1 Nun könnte guy daraus schließen, dass Medien vor Gutenberg keine oder nur eine geringe Rolle gespielt haben. Oftmals wird der Buchdruck als Grundstein einer modernen Medienkultur gesehen.2
Die Revolution in der Verbreitung von Schrift durch die Gutenberg`sche Erfindung im 15. Jahrhundert ist unbestritten, denn Massenmedien erfordern die Technisierung, damit Informationen vielfältig und schnell verbreitet werden können. Welche Rolle aber die mediale Kommunikation vor Johannes Gutenberg gespielt hat und ob guy zu Recht erst ab 1450 von Medienkultur in Deutschland spricht, wird hier zu überprüfen sein.
Ich werde im Folgenden untersuchen, in wie weit guy die mittelalterliche Gesellschaft vor 1450 bereits als Mediengesellschaft bezeichnen darf. Dazu werde ich beleuchten, wodurch sich Medien im Allgemeinen, und im Besonderen die Medien des Mittelalters, definieren lassen, welche Medien es im Mittelalter bereits gab und welchen Stellenwert sie gehabt haben. Dabei soll auch untersucht werden, wie sich Mediennutzung gesellschaftlich unterschieden hat und welche Institutionen von medialer Bedeutung gewesen sind.
Gegenstände dieser Betrachtung werden dabei die Medien des Hoch- und Spätmittelalters bis Johannes Gutenberg sein. Damit grenze ich einen Zeitraum zwischen a thousand und 1450 ein, wobei es natürlich fließende Grenzen in der Entwicklung der Medien gab. Diese Ausarbeitung endet bei der Erfindung des Buchdrucks, die damit verbundenen Veränderungen werden nicht betrachtet. Die Erfindung Gutenbergs gilt als der Beginn der modernen Massenmedien und soll daher nicht in diese Betrachtung mit einfließen.

1 Vgl. Wilke, Jürgen: Grundzüge der Medien- und Kommunikationsgeschichte. Von den Anfängen bis ins 20. Jahrhundert. Köln 2000, S. thirteen (hinfort zitiert als Wilke 2000)
2 Vgl. Wilke 2000, S. 1f

Show description

Continue Reading

Language Linguistics Writing In German

Jewgenij Samjatins Roman "WIR" - Politische Dystopie oder by Sabrina Brehm PDF

By Sabrina Brehm

ISBN-10: 364097381X

ISBN-13: 9783640973811

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Deutsch - Literatur, Werke, notice: 15, Maria-Ward-Schule Aschaffenburg (Maria-Ward-Gymnasium Aschaffenburg), Sprache: Deutsch, summary: Ist eine vollkommene Diktatur heute noch möglich oder doch nur ein Gedankenspiel des letzten Jahrhunderts?
Erörterung über die Machbarkeit der Dinge durch Macht anhand des Werkes "Wir" von Jewgenij Samjatin.

Show description

Continue Reading

Language Linguistics Writing In German

Zur Entwicklung der Sprechakttheorie (German Edition) by Malte Birkenfeld PDF

By Malte Birkenfeld

ISBN-10: 3640306457

ISBN-13: 9783640306459

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Germanistik - Semiotik, Pragmatik, Semantik, be aware: 2, Universität Rostock (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Hauptseminar Pragmalinguistik, Sprache: Deutsch, summary: Die theoretischen Konzeptionen der Sprachwissenschaft haben sich in den letzten knapp a hundred Jahren stetig geändert und weiterentwickelt. Dabei können die Theorien der modernen Linguistik im wesentlichen in folgende Grundpositionen zusammengefasst werden: die Systemlinguistik (inklusive der generativen Grammatik) und die Pragmalinguistik.
Die systematische Linguistik, die bis 1970 vorherrschte, ist durchzogen von einer struktualistischen Betrachtungsweise, mit welcher guy die sprachlichen Formen als Sprachsystem mit verschiedenen Teilsystemen interpretierte. Zu ihren entwicklungsrelevanten Stationen seien die Prager Schule (1926), die Kopenhagener Schule (1930) und der Amerikanische Deskriptivismus (bzw. Distributionalismus ab 1951) erwähnt, welche im wesentlichen auf den Ideen Ferdinand de Saussures basieren.
Saussure gliederte (1905) die Sprache in die Trias langue (das Zeichensystem als soziale Erscheinung), parole (die individuelle Anwendung dieses structures) und language (die allgemeine Sprachfähigkeit) und gilt mit dieser ersten Systematisierung als Begründer der modernen Sprachwissenschaft. Die Vertreter der generativen Linguistik hingegen beschäftigten sich mit der Sprachkompetenz und suchten nach Formulierungen für Regeln, welche die menschliche Fähigkeit zur Produktion immer neuer Sätze ermöglicht.
Seit etwa 1970 verlagerte sich das Interesse von der systemorientierten Linguistik zur kommunikationsorientierten Linguistik. Es wurde erkannt, dass „die sprachlichen Zeichensysteme kein Selbstzweck sind, sondern immer nur Mittel zu außersprachlichen Zwecken“. Dieser neue Aspekt der Funktionen sprachlicher Mittel in der kommunikativen Tätigkeit führte 1970 zur kommunikativ-pragmatischen Wende. Die Pragmalinguistik ging nun der Frage nach, wie der Gebrauch der Sprache durch situative und kommunikative Bedingungen gelenkt wird. Somit stellt die Pragmatik einen selbständigen Bereich der Sprachwissenschaft dar, da sie eine zusätzliche Betrachtungsweise von Sprache ist.
Der Gebrauch der sprachlichen Formen wurde zuerst mit der Sprechakttheorie systematisiert, der innere Zusammenhang zwischen einzelnen sprachlichen Handlungen wurde in ein Ordnungssystem zu bringen versucht.
Die vorliegende Arbeit umreißt die verschiedenen Entwicklungsstufen der Sprechakttheorie, die ihre Ursprünge in der Sprachphilosophie bzw. Logik findet, von John L. Austin zuerst ausgebildet und u.a. von Searle weiterentwickelt wurde.

Show description

Continue Reading

Language Linguistics Writing In German

Maria Hanstein's Arbeit am Mythos. Eine komparatistische Analyse von PDF

By Maria Hanstein

ISBN-10: 3668005524

ISBN-13: 9783668005525

Examensarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, observe: 1,8, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald (Deutsche Philologie), Sprache: Deutsch, summary: Der Ausdruck 'Büchse der Pandora' wird im Volksmund allgemein als der Ausdruck für herannahendes Unheil angesehen, doch wissen die Wenigsten, was once Pandora repräsentiert und wofür ihr identify tatsächlich steht: „Die Fabel von Pandora ist mir von jeher nicht klar gewesen, ja ungereimt und verkehrt vorgekommen.“ Pandora symbolisiert das Urbild der Weiblichkeit. Der Mythos um ihre individual weist zum einen Parallelen zum biblischen Sündenfall auf und zum anderen wird die Weiblichkeit von Göttern zur Veranschaulichung ihrer Macht und für Durchsetzung ihrer Ziele instrumentalisiert.
In dieser Arbeit soll die Funktion Pandoras und die Bedeutungsverschiebung des Namens auf Grundlage des Mythos von Hesiod an den Beispielen des Doppeldramas 'Erdgeist' und 'Die Büchse der Pandora' von Frank Wedekind und des Filmdramas 'Pandora and the Flying Dutchman' von Albert Lewin erörtert werden. Die foundation hierfür stellt die Vergleichende Literaturwissenschaft dar, die eingangs erläutert werden wird. Ziel der Arbeit ist es, den Kern des Mythos herauszuarbeiten, historisch einzuordnen und Spezifikationen herauszustellen. Hierbei wird auch die mediale Komponente berücksichtigt, indem zunächst das Medium des Textes anhand von Hesiods Werk, im Anschluss der textual content von Wedekind, welcher sowohl in den Medien Theater als auch Oper und movie adaptiert wurde, und letztlich das Medium des motion pictures mit Lewins Werk betrachtet werden.
Als Grundlage für die examine soll zu Beginn der Begriff des Mythos definiert werden, wobei auf den Forschungsstand eingegangen wird, um die Auseinandersetzung mit dem antiken Pandorastoff von Hesiod vorzubereiten. Ferner wird zum einen die Vergleichende Literaturwissenschaft erläutert, um eine wissenschaftliche foundation zu schaffen und zum anderen die anthropologische Mythentheorie Blumenbergs, die als methodisches Fundament verwendet werden soll. Weiterhin werden die dominierenden Strömungen der literaturhistorischen Epochen der jeweiligen Künstler veranschaulicht, um dem Leser einen Einblick zu verschaffen, welchen Einflüssen diese unterlagen.

Show description

Continue Reading

Language Linguistics Writing In German

New PDF release: Organisationskommunikation von Max Weber zu Niklas Luhmann:

By Manfred Rühl

ISBN-10: 3658089237

ISBN-13: 9783658089238

Seit ihren Anfängen stellt die Kommunikationswissenschaft die menschliche Kommunikation [human conversation] in den Mittelpunkt (Dance, 1967; A. G. Smith, 1966; Schramm, 1980). Der Begriff service provider ist seit dem 19. Jahrhundert in sozialwissenschaftlichem Gebrauch (Luhmann, 1964). Für Probleme der Organisationskommunikation [organizational verbal exchange] erstellt W. Charles Redding (1972) einen ersten Forschungsüberblick, und Karlene H. Roberts et al. (1974, S. 501) konstatieren: "Organizational verbal exchange seems to be in an identification crisis." Üblicherweise werden Anfänge der Organisationskommunikation mit Messungen organisatorischer Arbeit in Industriebetrieben durch die Ingenieure Frederick W. Taylor (1911) und Henri Fayol (1916) in Zusammenhang gebracht. Die junge deutsche Betriebswirtschaftslehre (Plenge, 1919) suchte nach der richtigen Betriebsführung [management], und die sozialpsychologisch-empirisch operierenden Hawthorne-Studien (Mayo, 1933; Roethlisberger & Dickson, 1939) experimentierten in tayloristisch bestimmten Arbeitsorganisationen. Mit seiner Bürokratieforschung eröffnete Max Weber (1922) das Theoretisieren über sinnmachendes Handeln rationaler business enterprise. Mary Parker Follett (1941), Chester I. Barnard (1938, 1948) und Herbert A. Simon (1945, 1958) problematisierten Verbindungen zwischen enterprise, Entscheidung und Kommunikation. Und Niklas Luhmann (2000) empfahl, die company nicht länger als eine, durch Hierarchie und Zweck/Mittel-Beziehungen strukturierte Gegebenheit hinzunehmen, vielmehr ein autopoietisches procedure zu rekonstruieren, das sich durch Kommunikation und Entscheidungsprogramme selbst reproduziert. Im deutschen Sprachraum setzt sich die Journalismusforschung am ehesten mit dieser Entwicklung auseinander.

Show description

Continue Reading

Language Linguistics Writing In German

New PDF release: "Soloalbum": Das Buch und der Film - Ein Vergleich (German

By Jessica Berger

ISBN-10: 3656007357

ISBN-13: 9783656007357

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Vergleichende Literaturwissenschaft, word: 2,0, Universität Siegen, Veranstaltung: Literaturwissenschaft, Sprache: Deutsch, summary: Im Seminar Zwischen literarischer Qualität und Inszenierung: Fräuleinwunder
und Popliteratur haben wir die reason Medien, Drogen, pay attention, Körperwahrnehmung,
Sexualität und Stereotype als Leitmotive in Benjamin von
Stuckrad-Barres Roman Soloalbum erkannt. In der vorliegenden Hausarbeit
sollen nun die drei cause Drogen, Körperwahrnehmung und Sexualität
bezüglich ihrer Darstellung in Buch und movie genauer betrachtet werden.
Zunächst soll die Darstellung dieser Leitmotive im movie betrachtet werden. Im
nächsten Schritt soll eine solche Betrachtung auf Schrifttextebene erfolgen.
Anschließend werden die Resultate in Verbindung zueinander gesetzt. Dabei
soll jedoch kein gesamtheitliches Urteil über die Qualität des Buches bzw. des
Films getroffen werden.

Show description

Continue Reading

Language Linguistics Writing In German

Download e-book for kindle: Zu: Johann Wolfgang von Goethe - "West-östlicher Divan" by Isabel Gotovac

By Isabel Gotovac

ISBN-10: 3640159721

ISBN-13: 9783640159727

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, be aware: 1,0, Universität Karlsruhe (TH) (Institut für Literaturwissenschaft), Veranstaltung: Interkulturelle Germanistik, 21 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Im Suchen und Finden nach Goethe begegnet uns Unendliches an Literatur. Neben den
eigenen hervorgebrachten Werken, die uns dieser große deutsche Dichter hinterlassen
hat, wird uns spätestens seit dem 250- jährigen Jubiläum Goethes im Jahre 1999 und der
gleichzeitigen Ernennung der Stadt Weimar zur Europäischen Kulturhauptstadt eine
Fülle an neuer Literatur zu Goethes Leben und Werk geboten. Neben dem viel
beachteten Faust gibt es ein Werk Goethes, dem bisher nicht ganz so viel Popularität
und Aufmerksamkeit beigemessen wurde, wie anderen Veröffentlichungen seiner Zeit:
DER WEST- ÖSTLICHE DIVAN. Jedoch hat gerade dieses Werk nicht nur literarisch,
sondern auch inhaltlich, in den letzten Jahren durch die immer wiederkehrende
Auseinandersetzung der Westlichen mit der Östlichen Welt, insbesondere mit dem
Islam, an Bedeutung hinzugewonnen. Eine der Ersten, die diesem Werk ihre
uneingeschränkte Beachtung und Bewunderung geschenkt hat, conflict Marianne von
Willemer. Sie battle es schließlich auch, die als eine der Ersten Goethes Werk DER WEST-
ÖSTLICHE DIVAN in ihren Händen hielt. Völlig begeistert davon schrieb sie ihm im
Oktober 1819 in einem Brief:
Ich habe den Divan wieder und immer wieder gelesen; ich kann das Gefühl
weder beschreiben, noch auch mir selbst erklären, das mich bei jedem
verwandten Ton ergreift; wenn ihnen mein Inneres und mein Wesen so klar
geworden ist, als ich hoffe und wünsche, ja sogar gewiß sein darf, denn mein
Herz lag offen vor Ihren Blicken, so bedarf es keiner weitern ohnehin höchst
mangelhaften Beschreibung. Sie fühlen und wissen genau, was once in mir vorging,
ich warfare mir selbst ein Rätsel; [...].

Show description

Continue Reading

Language Linguistics Writing In German

Get Peter Handke „Langsame Heimkehr“ - Parallelversuch zu Paul PDF

By Anne-Christine Funk

ISBN-10: 364095825X

ISBN-13: 9783640958252

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, word: 1, Université libre de Bruxelles, Sprache: Deutsch, summary: Cézanne battle in seiner Kunst auf einer ständigen Suche nach Harmonie, die „parallel zur Natur verläuft“. Das Wort „Parallel“ erinnert stark an den Widerspruch, den auch unser Held spürt wenn er für kurze Augenblicke im Einklang mit der Natur ist, um sich danach wieder fremd zu fühlen. Verläuft Handkes Erzählverfahren somit „parallel“ zu dem Gestaltungsverfahren des französischen Malers? Gelingt es ihm in Worten zu realisieren, was once Cézanne mit Hilfe seiner Pinseln und Farben auf der Leihwand gelungen ist? Ziel dieser Arbeit ist es herauszufinden, ob es tatsächlich ein verstecktes Verhältnis in Handkes Erzählung zu Cézannes Kunst gibt. Zunächst jedoch gilt es, die verschiedenen Aspekte Cézannes Kunst und die Handkes zusammenzufassen und sie dann zu vergleichen.

Show description

Continue Reading