Hr Personnel Management

New PDF release: Der Transaktionskostenansatz im Personalrisikomanagement:

By Michael Estel

ISBN-10: 3656267634

ISBN-13: 9783656267638

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - own und company, be aware: 1,3, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg (Institut für Personalmanagement), Veranstaltung: Sozio-ökonomische Grundlagen des Personalmanagements, Sprache: Deutsch, summary: Die heutige Gesellschaft unterliegt einem rasanten Wandel auf mannigfaltigen Ebenen. Gerade das Personalmanagement oder „Human Ressource administration“ ist es, welches im Interesse des jeweiligen Unternehmens auf die Risiken dieses Wandelns eingehen muss. Zudem hebt sich das own als wichtigster Erfolgsfaktor für das Unternehmen hervor und ist zugleich die am schlechtesten genutzt Ressource. Der Schwerpunkt dieser Arbeit wird daher das „Personal-Risikomanagement“ sein. Ausgehend von der „Neuen Institutionsökonomik“ soll das Personalrisikomanagement (PRM) aus ökonomischer Perspektive untersucht werden. Da hier mehrere Sichtweisen (z.B. „Theorie der Verfügungsrechte“, „Prinzipal-Agenten Theorie“) existieren, soll die Betrachtung des PRM aus Sicht des „Transaktionskostenansatzes“ stattfinden. Ohnehin ist der Begriff der Transaktionskosten elementarer Bestandteil der neuen Institutionenökonomik.
In dieser Arbeit soll zunächst die Frage geklärt werden, worin der Transaktionskostenansatz besteht und ob er sich für die examine personalökonomischer Fragen eignet. Falls er sich eignet, sollen Personalrisiken erkundet und deren administration unter Einbeziehung des Transaktionskostenansatzes skizziert werden.
Um die nötigen theoretischen Grundlagen zu erarbeiten, werden im ersten Kapitel die Grundzüge der neuen Institutionenökonomik und des Transaktionskostenansatzes erläutert und eine angepasste, personalökonomische Transaktionskostentheorie dargestellt. Im zweiten Kapitel wird das Risiko fokussiert und dessen Vermeidung durch Risikomanagement beschrieben. Sodann findet eine Überleitung zu den Personalrisiken statt. Im dritten Kapitel wird dann zunächst für ein PRM argumentiert, um dann den PRM-Prozess zu skizzieren und konkrete Personalrisiken sowie deren Bewältigung beispielhaft erläutert.
In diesem Kontext ist Hans Jürgen Drumm zu nennen, der die meisten Funktionsfelder des Personalmanagement auf Grundlage der Transaktionskostentheorie diskutiert. Zum Schluss sollen die Ergebnisse der Arbeit kritisch analysiert werden und ein Blick auf die zukünftige Entwicklung des PRM gegeben werden. In Bezug auf das Thema der Arbeit ist festzustellen, dass „es nur sehr wenige Arbeiten gab, die mit klarer theoretischer Ausrichtung eine umfassende Betrachtung von personalwirtschaftlichen Risiken liefern.“

Show description

Read or Download Der Transaktionskostenansatz im Personalrisikomanagement: Transaktionskostentheorie und (Personal-)Risikomanagement (German Edition) PDF

Best hr & personnel management books

Download e-book for iPad: Understanding Japanese Management Practices by Parissa Haghirian

This present day, Japan is the main influential financial system in Asia and the second one biggest economic system on the earth. jap shoppers are one of the richest on the planet, and the japanese marketplace nonetheless offers ecocnomic funding possibilities. not just are the japanese capable of undertake Western rules and strategies effortlessly yet in addition they keep a really designated point of view of the area.

Download PDF by Marit Prade: Kritische Würdigung des Employability-Denkens (German

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - own und supplier, be aware: 2,3, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Stuttgart, früher: Berufsakademie Stuttgart, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Im Zeitalter von Globalisierung, sich ständig wandelnden Wirtschaftsprozessen und ständig neuen Negativprognosen, ist für Unternehmen in Deutschland ihre gegenwärtige und zukünftige Wettbewerbsfähigkeit bedeutender denn je.

e-Recruitment und die Akzeptanz am Markt: by Marcus Türk PDF

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - own und company, observe: 1,7, Fachhochschule Münster (Personal- und Bildungsmanagement), Sprache: Deutsch, summary: Das Personalmarketing qualifizierter Mitarbeiter steht derzeit vor einer großen Herausforderung: Der Arbeitsmarkt hat sich - wie zu Zeiten der Vollbeschäftigung in den 60er Jahren – bei Fach- und Führungskräften zu einem Bewerbermarkt entwickelt.

New PDF release: Grundlagen des Risikomanagements: Mit fundierten

Jedes administration ist auch Risikomanagement: Transparenz über Risiken führt zu besseren EntscheidungenBei einer nicht sicher vorhersehbaren Zukunft lassen sich Chancen und Gefahren nicht vermeiden. Das Buch erläutert ein neues Risikomanagementkonzept (embedded chance management): Jedes administration sollte auch Risikomanagement sein, wenn die Wirkungen von Maßnahmen unsicher sind.

Additional resources for Der Transaktionskostenansatz im Personalrisikomanagement: Transaktionskostentheorie und (Personal-)Risikomanagement (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Der Transaktionskostenansatz im Personalrisikomanagement: Transaktionskostentheorie und (Personal-)Risikomanagement (German Edition) by Michael Estel


by George
4.5

Rated 4.50 of 5 – based on 22 votes